Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Gratulation zum 100er

(03.06.2013)
Margaretha Muden feierte mit ihrer Tochter, Nachbarn und dem Bürgermeister ihr 100. Wiegenfest.
Die Überraschung war groß, als sich am 1. Juni Bürgermeister Christian Scheider persönlich als Gratulant bei der Klagenfurterin Margaretha Muden einstellte. „Wir dachten nicht, dass er wirklich kommt“, freut sich Tochter Annemarie. Mit Hilfe des Roten Kreuzes betreut sie ihre Mutter zuhause in Annabichl und ist für deren Hilfe sehr dankbar. „Die Leute leisten großartige Arbeit und sind mit Herz dabei“, erzählt Annemarie Muden. Bis sie zu ihrem 90. Lebensjahr hat Margaretha Muden mit Leidenschaft ihren Garten gepflegt, früher war sie als Dienstmädchen tätig. Gefeiert wurde der große Ehrentag mit den Nachbarn, der Kontakt ist sehr eng. „Sie sind jederzeit für uns da“, sagt ihre Tochter. Der Bürgermeister wünschte dem Geburtstagskind viel Gesundheit und alles Gute zum 100. Geburtstag.
Scrolle nach oben