Zum Inhaltsbereich springen

Glückwünsche zum 101. und 104. Geburtstag

(30.05.2013)
An Fronleichnam, den 30. Mai, feierten gleich zwei Klagenfurter ihre hohen Geburtstage. Bürgermeister gratulierte beiden persönlich.
Am letzten Feiertag im Mai wurden zwei Geburtstage in Klagenfurt groß gefeiert. Hans Lowak, gebürtiger Gnesauer, wird zuhause von seiner Lebensgefährtin Maria Kaufmann betreut. Lowak hat sich sein Leben lang für Zahlen begeistert, er arbeitete unter anderem als Prokurist in der ehemaligen Schuhfabrik Neuner.
Das zweite Geburtstagskind, Elisabeth Jandl, feierte ihren Ehrentag im Kreise ihrer Familie im Seniorenheim St. Martin. Die ehemalige Volksschullehrerin lebt dort seit einigen Jahren und erhält regelmäßig Besuch von ihren Töchtern Freya und Elke.
Zu den hohen Geburtstagen, zusammengezählt sind die beiden Klagenfurter immerhin 205 Jahre alt,  gab es persönliche Grüße vom Bürgermeister. Das Stadtoberhaupt wünschte alles Gute, weiterhin viel Gesundheit und überreichte einen bunten Blumengruß sowie etwas Süßes zum Naschen.
Scrolle nach oben