Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Integration, Pflege und Rehabilitation

(23.05.2013)
Menschen mit besonderen Bedürfnissen stehen im Mittelpunkt der ReCare-Messe, der Fachmesse für Pflege, Integration und Rehabiliation.
65 Fachaussteller, das Angebot reicht von orthopädischen Hilfsmitteln bis hin zu Vereinen und medizinischer Versorgung, zeigen ihre neuesten Produkte. Der Schwerpunkt liegt heuer auf dem Behindertensport, vorgestellt wird unter anderem das Sledgehockey. Interaktiv wird es am Rollstuhlpfad, er bietet Besuchern die Möglichkeit, die Welt aus der Sicht eines Rollstuhlfahrers zu erleben. „Diese Messe unterscheidet sich von unseren großen Publikumsmessen, sie soll Bewusstseinsbildung schaffen, bietet einen großen Erfahrungsaustausch und zeigt, wie lebenswert ein Leben trotz Beeinträchtigung sein kann, mit der richtigen Hilfe im Alltag“, erklärt Messepräsident Vizebürgermeister Albert Gunzer in seiner Eröffnungsrede. Eine Reihe von Fachvorträgen rundet das Messeprogramm zum Thema Pflege, Integration und Rehabilitation ab.
Scrolle nach oben