Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurter Christkindlmarkt 2013

(21.11.2013)
Zauberhaftes Ambiente und ein traditionsreiches Angebot: der Christkindlmarkt wird am Samstag eröffnet!
Vom 23. November bis 24. Dezember findet der heurige Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Platz statt. Über 60 Hütten (Gast- und Verkaufshütten) wurden aufgestellt, um wieder ein einmaliges Flair in der Klagenfurter Innenstadt zu erzeugen. Für die kleinen Besucher wurde das Programm durch die Aufstellung einer Schlittschuhbahn erweitert. Über 60 Marktkaufleute (Marktfieranten) präsentieren verschiedenste Geschenk- und Dekorationsideen. Außerdem wieder mit dabei die beliebte Schaubäckerei, Streichelzoo, Kinderzug, Karussell und ein Hufschmied, der ganz individuelle Glücksbringer für das kommende Jahr zaubert.

Über 60 Veranstaltungen werden auf der Brauchtumsbühne präsentiert. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Schulen. Egal ob Musikschule, Volksschulen, Musikhauptschule, Musikgymnasium oder das Kärntner Landeskonservatorium – sie alle präsentieren traditionelles und modernes zur Weihnachtszeit. Für Kinder gibt es außerdem ein Kaspertheater.

Mit dem Christkindlmarkt beginnt in Klagenfurt wieder die besinnliche Zeit des Jahres. Rund um den Neuen Platz zeigt sich die gesamte Innenstadt im wundschön, weihnachtlichen Gewand.
Rund 500.000 Besucher aus dem In- und Ausland werden erwartet.

Offiziell wird der Christkindlmarkt am 23. November um 16. 30 Uhr eröffnet.
Mit dabei: die Tanzformation „Dance Industry“, die bei der ORF-Show „Die große Chance“ großen Erfolg hatten.

Öffnungszeiten des Christkindlmarktes: 
9.30 bis 20 Uhr Stände-Händler  
9.30 bis 23 Uhr Gastro-Stände

Auch am Domplatz wird heuer einen Adventmarkt veranstaltet. Die IG-Domplatz präsentiert ein ausgewähltes Sortiment aus selbstgebasteltem Kunsthandwerk. Obmann der IG-Domplatz ist Dompfarrer Dr. Peter Allmaier. 
Der Adventmarkt am Dom hat vom 29. November bis 24. Dezember, immer donnerstags bis sonntags von11 bis 19 Uhr.

Traditionell folgt auch heuer nach dem Christkindlmarkt der Silvestermarkt auf dem Neuen Platz. Vom 27. Dezember bis 31. Dezember können bei den Standlern lustige und liebevolle Neujahrsgeschenke erworben werden.
Am 31. Dezember spielt der „Kärntner Showexpress“.

Am Vormittag des 31. Dezember lädt Bürgermeister Christian Scheider traditionell zum Sektempfang auf den Neuen Platz ein.
Scrolle nach oben