Zum Inhaltsbereich springen

Multifunktionssporthalle eröffnet!

(23.09.2013)
Auf 3000 Quadratmetern bietet die fertiggestellte Sporthalle Platz für Ballsportler und Leichtathleten.
Die Zahlen und Fakten sprechen für sich: 3000 Quadratmeter Fläche, 600 Quadratmeter Laufbelag, eine Tribüne für 200 Personen, eine 600 Quadratmeter große Galerie, barrierefreie Sanitäranlagen und eine Architektur, die die Funktion der Halle in den Vordergrund stellt. „Es ist uns gelungen mit einem optimalen Konzept heute Österreichs größte Sporthalle zu eröffnen“, sagte Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Scheider und Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser hat er die Halle offiziell eröffnet.
„Vereine und Funktionäre wurden in die Planung miteinbezogen, um letztendlich zwei Schwerpunkte, Volleyball und Leichtathletik, hervorzuheben.“, erklärte Pfeiler. „Es sind alle Ballsportarten möglich, dazu kommt eine Laufbahn, Möglichkeiten für Stabhochsprung, Weitsprung und Fechten“, ergänzte Sportpark-Geschäftsführer Ing. Gert Unterköfler.
„Spitzensportler, junge Talente und Breitensportler sind in der neuen Halle willkommen, für die Sportstadt Klagenfurt ist die Eröffnung heute ein bedeutendes Ereignis“, freute sich Bürgermeister Christian Scheider und bedankte sich beim gesamten Sportpark Team für die tolle Umsetzung. Dem pflichtete auch Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser bei: „Die Teamarbeit hier hat gezeigt, dass man gemeinsam etwas Großartiges schaffen kann“, so Kaiser.
Der Landeshauptmann konnte Bürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Jürgen Pfeiler außerdem als Eröffnungsgeschenk eine Sonderbedarfszuweisung zur finanziellen Unterstützung des Sportparks übergeben. „Mit der letzten Stufe, der Fertigstellung des Stadions im nächsten Jahr, haben wir eine Infrastruktur mit vielen Möglichkeiten Talente zu fördern und der Jugend beste Chancen zu bieten“, sagte Bürgermeister Christian Scheider abschließend.
Der Sportpark Klagenfurt ist ein Erlebnispark: Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Billard, Bogenschießen und Fitness – die Sportjungend von Klagenfurt und Kärnten hat hier optimale Trainingsmöglichkeiten. Derzeit finden die ASKÖ Bundesmeisterschaften im Volleyball statt, auf dem Programm steht außerdem die Volleyball-Championsleague.

Alle weiteren Informationen unter www.sportpark-klagenfurt.at
Scrolle nach oben