Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Sommersportschnuppern erfolgreich!

(20.08.2014)
Das sportliche Ferienangebot für Kinder und Jugendliche wurde auch dieses Jahr begeistert angenommen!
Ob am See bei Wasserski oder Paddeln, in der Luft beim Segelfliegen, am grünen Rasen bei Fußball oder Rugby oder auf dem Tanzparkett – für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es auch beim diesjährigen Sommersportschnuppern viele tolle Angebote.
Sommersportschnuppern bedeutet für die Kinder und Jugendlichen sechs abwechslungsreiche Sommerferienwochen – diesmal mit 138 Kursen und 407 Einzelterminen, 300 Trainerinnen und Trainer betreuten die Kinder, denen insgesamt 6.500 Kursplätze zur Verfügung standen!

Beinahe alle Plätze waren ausgebucht, freut sich Klagenfurts Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler. „Doch ohne das Engagement von zahlreichen Beteiligten wäre ein solches, österreichweit einzigartiges Angebot für Kinder nicht möglich“ spricht Pfeiler seinen Dank aus. Insbesondere an die mitwirkenden Vereine, den zahlreichen Sponsoren (Giga Sport, Kinderhotels, KT1, Roither, UNIQA, L2 Werbeagentur, ASVÖ, ASKÖ, Sport Union, Kärnten Sport, Robitsch, Kleine Zeitung, Beinl, Auto Pammer, STW, weappu.com, KIKA und dem gesamten Sportschnupperteam.

Mit einer Bilanz von 6.000 Anmeldungen und einer Auslastung von 93 Prozent war das Klagenfurter Sommersportschnuppern auch dieses Jahr ein voller Erfolg!

Fotos sind auf www.sportschnuppern-klagenfurt.at zu finden!
Scrolle nach oben