Zum Inhaltsbereich springen

Gemeinsame Messe der Partnerstädte

(23.12.2014)
In Klagenfurts Partnerstadt Nova Gorica fand dieser Tage die „Heilige Messe der Partnerstädte“ statt. Vizebürgermeister Wolfgang Germ nahm aus Klagenfurt daran teil.

2015 wird die Städtepartnerschaft zwischen Klagenfurt, Nova Gorica und Gorizia bereits 50 Jahre alt. Eines der jüngsten Beispiele dieser gut funktionierenden Städtepartnerschaft ist eine gemeinsame Heilige Messe, die erstmals 2011 in Klagenfurt, letztes Jahr in Gorizia und nun eben im slowenischen Nova Gorica stattfand.   

Die gemeinsamen Messen sind immer dreisprachig und werden musikalisch von Chören aus den drei Partnerstädten umrahmt. Aus Klagenfurt brachte Vizebürgermeister Wolfgang Germ die Domkantorei mit Domkapellmeister Mag. Thomas Wasserfaller mit.

Im Rahmen dieser Veranstaltung kam es auch zu einem Treffen von Vizebürgermeister Germ mit den Bürgermeistern Dr. Ettore Romoli (Gorizia) und Matej Arčon (Nova Gorica). Dabei wurde eine künftig noch engere Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten beschlossen.

Scrolle nach oben