Zum Inhaltsbereich springen

Gratis parken an den Einkaufs-Samstagen

(12.12.2014)
An den Einkaufs-Samstagen im Advent, sowie am 24. und 31. Dezember darf in der Innenstadt gratis geparkt werden!
Bürgermeister Christian Scheider hat verfügt, dass anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes in der Landeshauptstadt die Gebührenpflicht an den Weihnachts-Einkaufssamstagen sowie zu Weihnachten und Silvester in den gebührenpflichtigen Kurzparkzonen in der Innenstadt erlassen wird.

„Trotz Sparmaßnahmen wird diese wirtschaftsfördernde Maßnahme im Sinne unserer Klagenfurter Betriebe und Innenstadtkaufleute durchgeführt. Mit dem Gratis-Parken wird unsere vorweihnachtliche Innenstadt für Besucherinnen und Besucher aus ganz Kärnten sowie dem Alpen-Adria-Raum noch attraktiver“, erklärt Bürgermeister Christian Scheider, der die Aufhebung der Parkgebührenverordnung für die genannten Tage mittels Umlaufbeschluss (SP und Grün dagegen) erwirkte. So werde in der Vorweihnachtszeit die heimische Wirtschaft belebt und dem Wunsch der Innenstadtkaufleute Rechnung getragen.

Der Bürgermeister verweist darauf, dass es nicht nur für den Individualverkehr besondere weihnachtliche Aktionen gibt, sondern auch für die öffentlichen Verkehrsmittel in Klagenfurt. Wer sich an den verbleibenden Weihnachts-Einkaufssamstagen für öffentliche Verkehrsmittel entscheidet, fährt auch mit den STW-Bussen besonders günstig.

Mit einer 60-Minuten-Karte kann man den ganzen Samstag die Stadtwerke-Busse benützen. „Erfahrungsgemäß kommen die Menschen aus ganz Kärnten, ob mit dem Individualverkehr oder den öffentlichen Verkehrsmitteln, wegen des großen Angebotes nach Klagenfurt, um Ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Durch diese beiden Weihnachtsaktionen kommt es damit insgesamt zu einer zusätzlichen Steigerung der Kaufkraft“, betont Scheider abschießend. 
Scrolle nach oben