Zum Inhaltsbereich springen

30 Jahre im Schuhmachergeschäft

(09.07.2014)
Für sein 30-jähriges Firmenjubiläum erhielt Anton Sobe offiziell Dank und Anerkennung seitens der Stadt Klagenfurt.
Es ist heute kein einfaches Gewerbe, Quantität steht oft über Qualität – „Ich weiß noch als ich vor 30 Jahren angefangen habe, da gab es 28 Schuhmachermeister in Klagenfurt, heute sind wir nur noch eine Handvoll“, erinnert sich Anton Sobe. Seit 30 Jahren führt er sein Geschäft am Theaterplatz. Bürgermeister Christian Scheider ist es ein Anliegen, Betriebe vor den Vorhang zu holen, die durch Qualität und Handwerk auch in der schnelllebigen Konsumwelt noch bestehen können.
„Menschen wie Anton Sobe arbeiten gegen den Trend, sie stehen für echte Qualität in ihrem Handwerk, das müssen wir unterstützen“, hält der Bürgermeister fest. Auf Initiative von Stadtrat Wolfgang Germ wurde Familie Sobe ins Rathaus eingeladen, um seitens der Stadt offiziell „Dank und Anerkennung“ anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums zu erhalten. Anton Sobe freute sich sehr über die Auszeichnung und Würdigung der Stadt Klagenfurt.
Scrolle nach oben