Zum Inhaltsbereich springen

Empfang im Schloss Loretto

(04.07.2014)
Gemütliches Treffen der Bachmann-Autoren, Juroren und Verleger auf Einladung des Bürgermeisters!
Wetterglück und beste Stimmung herrschten gestern, Donnerstag, Abend im Garten des Schloss Maria Loretto am Ufer des Wörthersees. Zahlreiche Autorinnen und Autoren, die Jurymitglieder, Verlagsleute, Journalisten und Persönlichkeiten aus der Literaturszene waren der Einladung des Bürgermeisters ins Schloss Loretto gefolgt und genossen einen lauen Abend abseits des Scheinwerferlichts.

Bürgermeister Christian Scheider begrüßte die Gäste aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sehr herzlich und zeigte sich erfreut „dass wir nach Diskussionen über den Fortbestand des Ingeborg Bachmann-Bewerbs im Vorjahr heuer wieder in entspannter Atmosphäre zusammen kommen können“. Einsparungen müssten, so der Bürgermeister, in der Stadt Klagenfurt zwar stattfinden „der Bachmannbewerb, der uns Gäste aus dem In- und Ausland und überregionale Aufmerksamkeit bringt“ könne hier aber nicht das Thema sein.

Scheider freute sich auch über sehr junge Gäste beim Empfang: die Gewinnerinnen und Gewinner des vom Bachmanngymnasiums organisierten „Junior Bachmann Bewerbes“ waren ebenfalls in Loretto zu Gast.
Scrolle nach oben