Zum Inhaltsbereich springen

Betrifft Familien

(20.03.2014)
Eine neue Veranstaltungsreihe des Familienservice gibt Tipps und Informationen zu Bindungen, Zuhören, Ernährung, Schule und Sport.
„Ich bin sehr froh und stolz, dass wir als offizielle familienfreundliche Gemeinde eine weitere Reihe für interessierte Eltern auf die Beine stellen konnten“, freut sich Familienreferentin Stadträtin Mag. Andrea Wulz über „Betrifft Familie“. Gemeinsam mit Mag. Daniela Obiltschnig vom Familienservice und den Vortragenden Dr. Maria Jordan, Dr. Gudrun Drussnitzer und Mag. Evelyn Klemenz hat Wulz die neuen Veranstaltungen im Detail vorgestellt. „Bei unseren vielen Veranstaltungen in der Elternbildung haben sich Schwerpunkte herauskristallisiert, auf denen die Themen von „Betrifft Familie“ basieren“, erklärt Mag. Daniela Obiltschnig die Intention hinter dem neuen Projekt.
„Es geht um Alltagsthemen, Familien bekommen die Möglichkeit sich auszutauschen, unter den Eltern soll ein Netzwerk entstehen“, informiert Obiltschnig weiter. Bei fünf Vorträgen / Workshops werden Themen wie aktives Zuhören, Bindung aufbauen, Sport, richtige Ernährung und Schulprobleme behandelt.

Bindung – Basis für ein gelungenes Leben
24. März, 18 Uhr, Europahaus, Reischulgasse 4
Dr. Maria Jordan (Familienmentorin) und Dr. Gudrun Drussnitzer (Psychotherapeutin) sprechen über den richtigen Aufbau von Bindungen zwischen Eltern und Kindern, Fremdbetreuung bei Kleinkindern, Kinderwunsch und stellen das Programm SAFE-Eltern nach Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch näher vor. Der Vortrag ist kostenlos!

Aktives Zuhören – achtsam reden!
5. April und 26. April, jeweils 9 bis 16 Uhr, Europahaus, Reitschulgasse 4
Die Diplomierte Erziehungs- und Familienberaterin nach Jesper Juul, Mag. Evelyn Klemenz lädt Eltern, Pädagogen und Interessierte ein, bei praktischen Übungen die Kommunikation zu verbessern. Kosten: 20 Euro (Seminar, Unterlagen und kleine Verpflegung)

Mein Kind im Sport
9. April, 19 bis 21 Uhr, Europahaus, Reitschulgasse 4
Egal ob Sportmuffel oder Leistungssportler – Dr. Elisabeth Puaschitz, Lektorin an der Alpen Adria Universität berät Eltern, Trainer und Pädagogen bei der sportlichen Entwicklung der Kinder. Wird Leistungssport übertrieben, welcher und wie viel Sport ist gut für das Kind uvm. Das Seminar ist kostenlos!

Beruf, Kinder, Alltag – und dazu noch gesund und abwechslungsreich kochen? Geht nicht, geht doch!
14. Mai, 19 bis 21 Uhr, Europahaus, Reitschulgasse 4
Ein sehr häufiges Thema, das viele Familien betrifft. Schnelles Essen, das zu viel Kraft und Energie führt. Ernährungsberaterin Wilma Bürger gibt Tipps und informiert über köstliche und gesunde Speisen, die schnell auf den Tisch kommen. Kostenlos!

Mein Kind kommt in die Schule
24. Mai, 9 bis 16 Uhr, Europahaus , Reitschulgasse 4
Die Einschulung ist für Kinder und Eltern gleichermaßen eine aufregende und prägende Zeit. Eine neue Lebensphase beginnt. Wie lernen Kinder und was erhält die Freude daran? Wie gehe ich mit meinen Ängsten, Erwartungen und Hoffnungen um? Die Antworten und viele weitere Tipps hat Mag. Evelyn Klemenz. Der Vortrag ist kostenlos!

Um Anmeldung bei allen Veranstaltungen wird im Familienservice, Kumpfgasse 20, Telefon 0463 / 537-4681, E-Mail: familienservice@klagenfurt.at gebeten!

Alle Veranstaltungen auch auf der Seite des Familienservice --> HIER klicken!

 

Scrolle nach oben