Zum Inhaltsbereich springen

GAST eröffnet Sommersaison

(16.03.2014)
Noch bis 19. März finden Hoteliers und Gastronomen die neuesten Trends ihrer Branche auf der GAST in Klagenfurt.
„Die GAST ist der Branchentreff für Hoteliers im Süden Österreichs und dem Alpen-Adria-Raum“, informiert Messepräsident Vizebürgermeister Albert Gunzer bei der  offiziellen Eröffnung. Über 500 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren die neuesten Trends der Gastronomie und Hotellerie. Die Fachmesse sei außerdem eine Leistungsschau der Betriebe und schaffe Arbeitsplätze, erklärt Gunzer weiter. In den nächsten Tagen, die Messe dauert bis Mittwoch, 19. März, steht viel auf dem Programm: Big Master Cooking Cup, die Kürung der weltbesten Spirituosen beim World Spirits Award oder die Sonderschau „Liquid kitchen“ des Klagenfurter Cocktail-Weltmeisters Mario Hofferer.
Parallel zur GAST findet wieder die Weinfachmesse INTERVINO statt, bei der über 100 Winzer aus Österreich, Italien und Slowenien die besten Tropfen präsentieren. Die Wirtschaftskammer lädt am Dienstag, den 18. März um 14 Uhr zum Tourismustag mit dem Thema „Die Zukunft ist digital und mobil“ ein. „Die Aussteller sind immer am aktuellsten Stand, Besucher und Interessierte können sich miteinander messen, kooperieren und Ideen sammeln“, sagt Bürgermeister Christian Scheider, der darauf hinwies, dass 45 Klagenfurter Betriebe auf der GAST vertreten sind. „In den letzten Monaten haben zahlreiche Betriebe aus dem norditalienischen Raum ihre Geschäfte in der Landeshauptstadt eröffnet“, erklärt Scheider weiter und betont damit die gute Partnerschaft Klagenfurts mit dem Alpen-Adria-Raum.

Die GAST findet noch bis Mittwoch, 19. März am Messegelände Klagenfurt statt, geöffnet täglich von 9 bis 18 Uhr, am Mittwoch bis 17 Uhr. Mehr Informationen unter www.kaerntnermessen.at

Scrolle nach oben