Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurt auf der ITB vertreten

(13.03.2014)
Der Klagenfurt Tourismus war auf der diesjährigen ITB, der Messe für Tourismus in Berlin vertreten und rührte kräftig die Werbetrommel.
Die Tourismuszahlen des Winterhalbjahres zeigen für Klagenfurt bisher ein kräftiges Plus. Auf der ITB, die vergangene Woche in Berlin stattfand, hat Klagenfurt schon ordentlich Werbung für die Sommersaison betrieben. Heuer waren über 10.000 Aussteller aus 189 Ländern vertreten. „Für Klagenfurt war es wichtig, wieder dabei zu sein, auf der ITB werden die aktuellsten Tourismustrends präsentiert“, weiß der zuständige Tourismusreferent Stadtrat Ing. Herbert Taschek, der selbst auch vor Ort war. An fünf Messetagen wurden über 110.000 Fachbesucher und 60.000 Urlaubsinteressierte gezählt. „Klagenfurt hat heuer mit einem Chill-Out Package mit sofortiger Buchung geworben“, erzählt Mag. Klaus Schenn, Leiter des Klagenfurt Tourismus. Außerdem wurde auch ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem Besucher zwei Wochenend-Packages in der Landeshauptstadt gewinnen konnten.
Scrolle nach oben