Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Klagenfurt-Ergebnis der EU-Wahl

(25.05.2014)
Knapp nach 18 Uhr lag das vorläufige Endergebnis für die Landeshauptstadt Klagenfurt bei der Europawahl vor.
74.052 Personen waren in Klagenfurt bei der Europawahl wahlberechtigt. 26.177 Stimmen wurden abgegeben, damit lag die Wahlbeteiligung bei 35,35 Prozent. Von den abgegebenen Stimmen waren 765 ungültig.

 

Das Ergebnis im Detail: ÖVP (16,9 Prozent oder 4298 Stimmen), SPÖ (30,11 Prozent oder 7651 Stimmen), FPÖ (18,31 Prozent oder 4652 Stimmen), Grüne (18,76 Prozent oder 4767 Stimmen), BZÖ (1,18 Prozent oder 300 Stimmen), NEOS (7,19 Prozent oder 1828 Stimmen), REKOS (1,15 Prozent oder 291 Stimmen), Anders (2,28 Prozent oder 579 Stimmen) und EUSTOP (4,12 Prozent oder 1046 Stimmen).

Scrolle nach oben