Zum Inhaltsbereich springen

Beste Laune am Seniorenkirchtag

(09.07.2015)
Die Stadt Klagenfurt veranstaltete auch heuer wieder als krönenden Abschluss des Senioren-Frühjahrsprogramms den Senioren-Kirchtag.

„Mitten im Leben – mitten in Klagenfurt“: So lautet der Titel des Veranstaltungsprogramms für die Generation 50+, die das Seniorenbüro jedes Jahr für die Klagenfurter Senioren schnürt. Als Abschluss der Frühjahrsveranstaltungen gibt es als Höhepunkt im Juli den Seniorenkirchtag, organisiert vom Seniorenbüro der Stadt.

Am Klagenfurter Messegelände gab es kulinarische Köstlichkeiten und jede Menge Spaß und Unterhaltung mit „Heinz und Hubert“, der Tanzkult-Austria und mit dem jungen Sänger Johannes Raupl (Viert- Platzierter bei der „Großen Chance“). Auch der Zivilschutzverband war mit einem Informationsstand vor Ort, außerdem gab es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Sozialreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler eröffneten den Kirchtag und wünschten allen einen schönen, unterhaltsamen Tag! „Klagenfurt ist eine lebenswerte Stadt für Senioren – das war so und soll auch immer so sein“, betonte die Bürgermeisterin.

Scrolle nach oben