Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurter Honig für SOMA-Kunden

(24.07.2015)
Der Klagenfurter Bienenzuchtverein überreichte 10 kg Honig an den Sozialmarkt in der Kaufmanngasse.

Große Freude für die Kunden des Klagenfurter Sozialmarktes (SOMA) in der Kaufmanngasse! Heute überreichte der Obmann des Klagenfurter Bienenzuchtvereins, Albert Goritschnig, insgesamt 10 kg original „Klagenfurter Bienenhonig“ an Liselotte Suette, Vorstands-vorsitzende von SozialMarkt Kärnten. Dieser Honig wird an die Kunden des Sozialmarktes kostenlos vergeben.

„Honig ist ein Luxusartikel, diese Ware ist gesund und für unsere Kunden etwas ganz besonderes, eine willkommene Abwechslung“, sagte Liselotte Suette und bedankte sich herzlich. Bereits zum zweiten Mal spendete der Verein Honig an den Sozialmarkt.

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz freut sich über diese Aktion und bedankt sich beim Klagenfurter Bienenzuchtverein herzlich. „Menschen mit geringerem Einkommen haben im Sozialmarkt nicht nur die Möglichkeit, günstig einzukaufen, es gibt auch immer wieder Aktionen wie diese, mit denen den Kunden eine Freude gemacht werden kann“, betonte Dr. Mathiaschitz.

Scrolle nach oben