Zum Inhaltsbereich springen

Spatenstich für S-Bahn Haltestelle Klagenfurt Süd

(21.07.2015)
Beim Schulzentrum in der Mössinger Straße entsteht eine neue S-Bahn Haltestelle sowie eine Stadtwerke-Bushaltestelle.

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz führte am Dienstag gemeinsam mit ÖBB-Infrastruktur-Vorstandsdirektor Franz Bauer sowie zahlreichen Landes- und Stadtpolitikern den Spatenstich in der Ferlacher Zeile durch. Entlang der S-Bahn Linie 3 wird bis Ende des Jahres eine neue Haltestelle gebaut. Zusätzlich entstehen eine Bushaltestelle der Stadtwerke, Parkflächen sowie eine „Bike&Ride-Anlage“ für über 20 Fahrräder.

„Besonders die gemeinsame Anbindung von ÖBB und Stadtwerke passt optimal für das Schulzentrum St. Ruprecht, das mit über 2.000 Schülern das größte in Kärnten ist und wesentlich profitieren wird. Auch für die Menschen in St. Ruprecht und die vielen Pendler bringt diese umweltfreundliche Attraktivierung des öffentlichen Personennahverkehrs eine Erleichterung“, hebt Mathiaschitz hervor. Die Bürgermeisterin bedankte sich bei Vorstandsdirektor Bauer für die wichtige verkehrsinfrastrukturelle Maßnahme und die Investitionen durch die ÖBB. Gemeinsam habe man schon einige Projekte für Klagenfurt erfolgreich umsetzen können, vor kurzem etwa die neue Haltestelle Klagenfurt-West gegenüber Minimundus.

Scrolle nach oben