Zum Inhaltsbereich springen

Sylvie´s Kostbarkeiten am Benediktinermarkt

(15.07.2015)
Ein nostalgisch-gemütliches Lokal mit vielen Rosen, mit Süßem und mit Kunsthandwerk eröffnete heute am Benediktinermarkt!

Der Klagenfurter Benediktinermarkt ist seit heute um eine Kostbarkeit reicher: Sylvie Kirschner eröffnete ihr Lokal „Sylvie´s Kostbarkeiten“ und lud zu einer stimmigen Eröffnungsfeier.

Marktreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler gratulierte der jungen Geschäftsfrau recht herzlich, die mit ihrem neuen Lokal auf einen Mix aus Gemütlichkeit, Lieblichkeit und Nostalgie setzt. So sind die Tische und Sessel in weiß gehalten und mit vielen Rosen verziert – ebenso wie das Geschirr. Auf der Karte stehen Kuchen, Kaffee und Prosecco, demnächst soll es auch Crepes geben. Mit der frühen Öffnungszeit ab 7 Uhr ist das Lokal ein idealer „Frühstückstreff“.

Warum eigentlich der Name „Sylvie´s Kostbarkeiten“? Die Inhaberin ist Kunsthandwerkerin – kein Wunder also, wenn es da und dort mal hübsche Arbeiten von Sylvie Kirschner zu bewundern gibt!

Info: „Sylvie´s Kostbarkeiten“, Inh. Sylvie Kirschner, Benediktinerplatz 27. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7 Uhr bis 16 Uhr.

Scrolle nach oben