Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Klavierklänge zum 102. Wiegenfest

(08.05.2015)
Die Musik war und ist ihre große Leidenschaft. Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler gratulierte der passionierten Klavierspielerin Brigitta Zechner am Freitag zum 102. Geburtstag.

Ihren Ehrentag begeht Frau Zechner heute am 8. Mai. Als erster Gratulant stellte sich am Freitag Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit einem Blumengruß ein und wünschte im Namen der Landeshauptstadt alles Gute. „Die große Geburtstagfeier mit der Familie findet am Sonntag in Kombination mit dem Muttertag statt“, berichtet Frau Zechner, die mit 102 Jahren geistig topfit ist.

Sie spielt noch regelmäßig Klavier und lässt es sich auch nicht nehmen, bei ihrer Feier am Sonntag selbst hinter dem Flügel zu sitzen und die Festgäste selbst mit ihrer geliebten klassischen Musik zu erfreuen. Auch Vizebürgermeister Pfeiler zeigte sich von dieser beachtlichen Leistung beeindruckt und wünschte dem rüstigen Geburtstagskind viel Gesundheit, damit sie auch weiterhin zur Freude ihrer Pflegeheimmitbewohner musikalisch so aktiv bleiben kann.

Scrolle nach oben