Zum Inhaltsbereich springen

Familienmesse eröffnet

(13.11.2015)
Vom 13. bis 15. November findet in Klagenfurt wieder die „Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse“ statt

Den Abschluss des Messejahres bildet in Klagenfurt das beliebte Messebündel „Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse“. Auch dieses Jahr gibt es wieder viele attraktive Themen und Angebote. Mit Produkten und Angeboten von über 480 Firmen, spannenden Sonderschauen und knapp 280 Einzelveranstaltungen ist für einen abwechslungsreichen und informativen Messebesuch gesorgt. „Vom Opa bis zum Kleinkind sollen sich hier alle wohlfühlen“ versprechen Messepräsident Albert Gunzer und Messe-Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger bei der Eröffnung.

Für Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz ist diese Messe „eine ganz besondere, weil der Mensch, sein Wohlergehen, das Miteinander, aber auch unsere Tradition im Mittelpunkt stehen“.
In der Stadt Klagenfurt werden die Bedürfnisse und Anliegen von Familien– vom Freizeitangebot bis zum Wohnbau – in sämtliche Entscheidungen mit einbezogen, betonte die Bürgermeisterin und wies auch auf das staatliche Gütesiegel „Familienfreundliche Gemeinde“ hin, welches Klagenfurt kürzlich als erste Landeshauptstadt vom Familienministerium erhalten hat.

Die Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse findet bis  Sonntag (15. November) auf dem Messegelände statt und hält täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.



Scrolle nach oben