Zum Inhaltsbereich springen

"Goldene Medaille" für Militärdekan

(19.10.2015)
Hohe Auszeichnung für den Kärntner Militärseelsorger Monsignore Dr. Emmanuel Longin. Zu seinem 60. Geburtstag wurde er mit der „Goldenen Medaille“ ausgezeichnet.

Am Wochenende fand in der Soldatenkirche „Zum Heiligen Kreuz“ in der Khevenhüller-Kaserne in Lendorf das traditionelle Pfarrfest statt. Dabei stellte sich nicht nur der im heurigen Juni neu geweihte Militärbischof Mag. Dr. Werner Freistetter erstmals der Kärntner Öffentlichkeit vor, sondern es gab auch einen Geburtstag zu feiern. Militärdekan Dr. Emmanuel Longin feierte seinen 60. Geburtstag.

 

Gratulationen und ein besonderes Geschenk gab es dazu von der Stadt Klagenfurt. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz überreichte an den Militärdekan die „Goldene Medaille“. „In Würdigung seiner besonderen Verdienste und Leistungen in der Militärseelsorge“, wie Bürgermeisterin Dr. Mathiaschitz betonte.

 

Gleichzeitig gratulierte sie auch Militärbischof Dr. Freistetter zu seiner neuen und wichtigen Aufgabe beim österreichischen Bundesheer. 

Scrolle nach oben