Zum Inhaltsbereich springen

Neue Sammelpartnerschaften

(09.09.2015)
ARA übernimmt ab 1. Jänner 2016 die Sammlung von Getränkekartons. ELS Austria als neuer Mitbewerber in der Sammelpartnerschaft.

In der gestrigen Vorstandssitzung des Kärntner Abfallwirtschaftsverbandes sind neue Verträge für Sammelpartnerschaften mit den 20 Verbandsgemeinden geschlossen worden. Die Verträge laufen bis 2017. Ab 1. Jänner 2016 soll es unter anderem eine neue Regelung für die Sammlung von Kunststoff, Leicht- und Metallverpackungen geben. Die bereits bestehenden Anbieter ARA, Reclay, Interseroh und Landbell werden nun um ELS Austria als Mitbewerber ergänzt. Diese baut in den kommenden Monaten ein neues Sammel- und Verwertungssystem für Haushaltsverpackungen auf. „Generell besteht die Tendenz, immer mehr Verwaltungsarbeit auf die Gemeinden abzuladen. Durch die Einführung eines neuen Mitbewerbers mit den entsprechenden Marktanteilen ergibt sich ein erheblicher Verwaltungsmehraufwand für die Stadt Klagenfurt“ erklärt Stadtrat Wolfgang Germ, zuständiger Entsorgungsreferent und Obmann des Klagenfurter Abfallwirtschaftsverbandes.

Weiters hat die ARA aus verwaltungsvereinfachenden Gründen beschlossen, ab 1. Jänner 2016 selbst für die Entsorgung von Getränkekartons zu sorgen, was bisher durch Mitarbeiter von „pro mente“ erfolgt ist. Entsprechende Öffentlichkeitsarbeit zur Information und Aufklärung ist bereits in Vorbereitung. „Ab Jänner wird man also zusätzlich zu Metalldosen und Plastikflaschen auch Getränkeverpackungen, die vorher mit der Ökobox gesammelt wurden, in den gelben Sack werfen können. Diese werden dann von der ARA gemeinsam entsorgt und entsprechend getrennt“, informiert Germ. Man sei mit der Arbeit von „pro mente“ aber immer sehr zufrieden gewesen. Deshalb wurde von der ARA in Aussicht gestellt, für die beeinträchtigten MitarbeiterInnen von „pro mente“ alternative Beschäftigungsmöglichkeiten zu suchen. Die Ökobox ist bis Ende des Jahres noch normal verwendbar und bei den Sammelstellen „pro mente“ und im Rathaus Klagenfurt abzuholen.

Scrolle nach oben