Zum Inhaltsbereich springen

Nikolo beschenkte brave Kinder

(06.12.2016)
Der Nikolo war am Dienstagabend am Klagenfurter Christkindlmarkt unterwegs und hatte für alle braven Kinder ein Sackerl mit Nüssen und Süßigkeiten mitgebracht.

Besuch vom Heiligen Nikolaus gab es Dienstagabend am Klagenfurte Christkindlmarkt. Auf der Bühne konnten die Kinder ein Gedicht über den Nikolaus oder über Weihnachten aufsagen und bekamen als Belohnung ein prall gefülltes Sackerl überreicht.


Wer von den kleinen Besuchern kein Gedicht wusste ging aber auch nicht leer nachhause. Denn brav waren ja alle Kinder und daher hatte der Nikolo für jedes Kind etwas mit. „Der Besuch des Nikolo am Klagenfurter Christkindlmarkt lässt nicht nur
Kinderaugen strahlen, damit wird auch unser Markt mit einem weitere traditionellen Brauch belebt“, so Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler.

Scrolle nach oben