Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurt ist Großstadt

(22.02.2016)
Klagenfurt hat die 100.000-Einwohner-Marke überschritten! Der kleine Roland macht die Kärntner Landeshauptstadt zur Großstadt!

Der kleine Roland macht Klagenfurt zur Großstadt! Am 16. Februar hat der Bub im ELKI Klagenfurt das Licht der Welt erblickt. Seine Eltern, Sieglinde Müller und Mag. Alexander Skledar, sind stolz, dass ihr Sohn bereits zur Geburt eine so bedeutende Rolle für seine Heimatstadt spielt!

„Es ist ein denkwürdiger Tag für Klagenfurt, aber auch für das Bundesland Kärnten, denn erstmals hat Kärnten eine Stadt, die offiziell Großstadt ist“, so Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, die den kleinen Erdenbürger herzlich willkommen heißt und den Eltern zu ihrem entzückenden Sohn gratuliert.

„Wir werden den kleinen Roland auf seinem weiteren Lebensweg begleiten“, so die Bürgermeisterin, die Sieglinde Müller und Mag. Alexander Skledar Blumen, einen Gutschein für Babyutensilien, eine Strampelhose und einen kleinen Plüschlindwurm überreichte und der Jungfamilie alles Gute und viele schöne Momente mit ihrem Sohn wünscht.

 

Scrolle nach oben