Zum Inhaltsbereich springen

Eislaufen am Lendkanal

(22.01.2016)
Die tiefen Temperaturen machen es möglich! Ab Samstag, dem 23. Jänner, ist das Eislaufen am Lendkanal möglich.

Neben dem unteren Kreuzberglteich steht allen Klagenfurter Eisläufern nun auch der Lendkanal zur sportlichen Betätigung zur Verfügung. „Nach vier Jahren ist der Lendkanal endlich wieder soweit zugefroren, dass ein Eislaufen möglich ist“, ist Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler erfreut.

Die vom Eislaufverein Wörthersee betreute Fläche wurde in den letzten Tagen gesäubert und abgehobelt. Einstiegstelle ist im Lendhafen, hier wurde von der Stadt ein Brettersteg aufgestellt. Das Eislaufen ist kostenlos und solange möglich, wie das Eis vom Eislaufverein Wörthersee frei gegeben ist. Geöffnet ist nur östliche Abschnitt des Lendkanal, bitte die Absperrungen beachten. Die „Wir hoffen natürlich alle auf ein möglichst lange Eissaison“, so Pfeiler.

Scrolle nach oben