Zum Inhaltsbereich springen

Partnerstadt präsentiert sich bei Jagdmesse

(29.01.2016)
Bei der diesjährigen Messe "Weidwerk und Fischweid" präsentiert sich auch Hermannstadt / Sibiu aus Rumänien.

Von 29. bis 31. Jänner präsentiert sich die „Weidwerk & Fischweid“  als Treffpunkt der Jägerinnen und Jäger im Süden Österreichs und dem Alpen-Adria Raum! Top-Aussteller und Top-Rahmenprogramm sorgen für Information, Abwechslung und Unterhaltung!

Auf der Messe, die im 2-Jahres-Zyklus stattfindet, gibt es diesmal eine absolute Besonderheit. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz begrüßte eine Abordnung aus Hermannstadt/Sibiu, der rumänischen Partnerstadt Klagenfurts, unter der Leitung des rumänischen Botschafters Bogdan Manzuru. An einem eigenen Messestand werden das Jagdgebiet rund um Hermannstadt, sowie Jagd-Lederwaren und Wild-Köstlichkeiten den Besucherinnen und Besuchern aus Kärnten, den benachbarten Bundesländern und aus dem Alpen-Adria-Raum präsentiert.

Auf die enorme Bedeutung der Jagd wiesen Messepräsident Albert Gunzer sowie Landesjägermeister DI Dr. Ferdinand Gorton hin. Die Jagd sei ein wesentlicher Teil der Tradition eines Landes, sie bedeute intensive Naturverbundenheit, dazu gehören Wildhege und -pflege und der Einsatz für die Tier- und Pflanzenwelt.

Die Fachmesse „Weidwerk & Fischweid“ findet bis einschließlich Sonntag von 9 bis 18 Uhr auf dem Klagenfurter Messegelände statt.

Infos auf der Homepage der Kärntner Messen


Scrolle nach oben