Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Ehrung von Felix Oschmautz

(19.07.2016)
Mit der Silbermedaille im Junioren-Wildwasser-Slalom ist Felix Oschmautz aus Polen zurückgekehrt. Für den Erfolg gab es eine herzliche Gratulation seitens Sportreferent Vzbgm. Jürgen Pfeiler.

Die Goldmedaille hat Felix Oschmautz vom Kajakverein Klagenfurt in Krakau nur um zwei Strafsekunden verpasst. Eine tolle Leistung des erst 17-jährigen Kajaksportlers, die nun gebührend gefeiert wurde.

 

Seitens der Stadt Klagenfurt gratulierte Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler recht herzlich zu dem tollen Erfolg. Beinahe wäre es ja die Goldmedaille geworden.  

Scrolle nach oben