Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Triathlon-Lady auf Hortbesuch

(14.07.2016)
Triathletin Marlies Penker hat am Donnerstag den Kindergarten und Hort St. Ruprecht besucht, über ihre Sportart erzählt und mit den Kindern Bewegungsübungen absolviert.

Für einige Kinder im Kindergarten und Hort St. Ruprecht verlief der Donnerstagvormittag sehr sportlich. Zu Gast war nämlich die Klagenfurter Triathletin Marlies Penker, die mit voller Sportausrüstung samt Rennrad in der Kinderstätte erschien und den Kindern viel über den Triathlon-Sport und den Ironman zu erzählen wusste.

 

Hortleiterin Sigrid Haberl konnte zu der außergewöhnlichen Turnstunde auch Stadträtin Ruth Feistritzer begrüßen, die sich sehr über das Triathlonwissen und die Bewegungsbegeisterung der Kinder freute. „Über den Sport lernen Kinder, auf gesteckte Ziele hinzuarbeiten und wenn es nicht immer klappt auch Niederlagen zu verarbeiten“, so Feistritzer.

Scrolle nach oben