Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Zünftiger Kirchtag für ältere Bürger

(08.07.2016)
Viel Musik und noch mehr gute Laune bei Kaiserwetter am Klagenfurter Messegelände, wo Freitag der Seniorenkirchtag stattfand. Auch das Fundamt war mit dabei.

Das hat es in Klagenfurt auch noch nicht gegeben. Die Villacher Kirchtagslader eröffneten einen Kirchtag in Klagenfurt! Die Kirchtagslader, die zuvor in der Klagenfurter Altstadt Werbung für die große Brauchtumsveranstaltung in der Draustadt machten, zogen gemeinsam mit Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Seniorenreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler zu flotten Klängen ein.

 

Für viele ältere Klagenfurter Mitbürger wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von Volksmusik bis Schlager war alles dabei. Auch Tanzdarbietungen vom „Tanzkult austria“ standen auf dem Programm. Zusätzlich war das Fundamt Klagenfurt mit einem Stand dabei. Hier konnte man günstige Fundgegenstände, die nicht abgeholt wurden, kaufen.

 

„Der Seniorenkirchtag ist eine gelungene und vor allem gesellige Veranstaltung für alle, die schon der Generation 50+ angehören“, so die Bürgermeisterin.

Scrolle nach oben