Zum Inhaltsbereich springen

Brillen für SOMA-Kunden

(17.11.2016)
Lesebrillen, die aus dem Fundamt nicht abgeholt wurden, kommen sozialem Zweck zugute.

Brillen, die im Fundamt abgegeben und von ihren Besitzern innerhalb eines Jahres nicht abgeholt werden, kommen einem hilfreichen Zweck zugute: auch dieses Jahr hat sich der Klagenfurter Optikerbetrieb „Das Meisterstück“ bereit erklärt, die Brillen zu reinigen und einem Service zu unterziehen, sodass die Fundstücke – durchwegs Lesebrillen - wieder einen guten Zweck erfüllen können.

Gemeinsam mit Sozialreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeilerwurden die Brillen im Klagenfurter Sozialmarkt SOMA an einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger ausgegeben!
„Mit dieser Initiative kommen nicht abgeholte Brillen wieder zum Einsatz“ freut sich Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, der sich bei allen Beteiligten sehr herzlich für die Initiative bedankte

Scrolle nach oben