Zum Inhaltsbereich springen

Britischer Botschafter zu Gast in Klagenfurt

(10.11.2016)
Robert Leigh Turner, der Botschafter von Großbritannien in Österreich, ist derzeit auf Kärnten-Besuch. Am Donnerstag traf er sich mit Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz im Rathaus.

„Her Majesty’s British Ambassador to Austria and UK”, wie der Botschafter offiziell tituliert wird, wurde von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz herzlich empfangen. Hauptgesprächspartner war natürlich der bevorstehende „Brexit“ und die daraus resultierenden Auswirkungen.

Wie Botschafter Turner betonte, treten die Briten zwar aus der EU aus, sie bleiben aber in Europa und sehen sich weiterhin als wichtigen Teil davon. Auch die Bürgermeisterin unterstrich, dass die gemeinsamen Beziehungen zwischen Österreich und Großbritannien auf jeden Fall erhalten bleiben sollten und Zusammenarbeit eben auf anderen Ebenen stattfinden müsste.

Weiters wurde noch über die politische Entwicklung in Kärnten, den Arbeitsmarkt und die Integration gesprochen. Botschafter Turner, der in Nigeria und Swasiland aufgewachsen ist, trug sich abschließend in das Goldene Buch der Landeshauptstadt ein.

Scrolle nach oben