Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Kanalbauarbeiten in Waidmannsdorf

(27.10.2016)
Am 7. November startet in Waidmannsdorf eine umfangreiche Kanalsanierung in der Luegerstraße, dem Baumbachplatz und der Maria-Platzer-Straße. Dienstagabend gab es im Gemeindezentrum eine Bürgerinformation.

Der bestehende Mischwasserkanal in den genannten Straßen stammt aus den 1950-er-Jahren und gehört dringend saniert. Wobei aus der Sanierung ein Neubau wird, denn die Abwässer werden in Schmutzwasserkanal und Regenwasserkanal getrennt, es kommt also ein neuer Kanal dazu. Auch die diversen Hausanschlüsse werden erneuert.

 

Wie Stadtrat Wolfgang Germ, der zur Informationsveranstaltung geladen hatte, im Beisein von Straßenbaureferent Vizebürgermeister Christian Scheider und Verkehrs- und Wirtschaftsreferent Stadtrat Mag. Otto Umlauft sowie der zuständigen Beamtenschaft des Magistrates betonte, sind die Kanalbauarbeiten bis in den Herbst des nächsten Jahres geplant. „Rund zwei Millionen Euro werden investiert“, so Germ.

 

Während der Bauzeit wird es punktuell zu Verkehrsbehinderungen kommen. „Darüber wird aber ausführlich informiert“, so Stadtrat Christian Scheider, der in diesem Zusammenhang auch das Baustellentagebuch auf Facebook hervorhob.

 Für die von der Baustelle betroffenen Wirtschaftsbetriebe sagte Stadtrat Mag. Otto Umlauft diverse Marketingaktivitäten zu.

Scrolle nach oben