Zum Inhaltsbereich springen

Baumpflanzaktion in der Henselstraße

(03.04.2017)
15 Ahornbäume werden in der Henselstraße von den Stadtgartenmitarbeitern gesetzt. Die Bäume ersetzen die kranken Akazien, die im Laufe der letzten Monate sukzessive entfernt werden mussten.

Eine große Baumpflanzaktion startete Montagvormittag in der Henselstraße am Klagenfurter Kreuzbergl. Gleich 15 Feldahornbäume wurden von Mitarbeitern der Abteilung Stadtgarten gepflanzt.

 

Die Ahornbäume ersetzen nun jene Akazien, die entfernt werden mussten. Die Akazien litten alle unter Pilzbefall und Kernfäule. Erst vor wenigen Tagen mussten wieder drei Akazien entfernt werden. Fünf Akazien stehen noch am Beginn der Henselstraße. Laut Stadtgarten ist es aber nur mehr eine Frage der Zeit, bis auch diese Bäume ausgetauscht werden müssen.

 

„Im gesamten Stadtgebiet haben wir im Rahmen der Frühjahrsaktion nun 120 neue Bäume gesetzt“, so Stadtgartenreferent Stadtrat Frank Frey.

Scrolle nach oben