Zum Inhaltsbereich springen

Der Klagenfurter Sportfrühling naht mit großen Schritten

(07.04.2017)
Von 24. April bis 12. Mai bietet das abwechslungsreiche Bewegungsprogramm über 137 verschiedene Kurse, Workshops und Vorträge. Das Sportamt ist am Alten Platz, Ecke Kramergasse, vom 10. bis 14. April mit einem eigenen Anmeldestand vertreten.

Für alle, die nach den kulinarisch reichhaltigen Osterfeiertagen wieder richtig in Schwung kommen wollen, bietet der Klagenfurter Sportfrühling vom 24. April bis 12. Mai ein abwechslungsreiches Programm. Zur Auswahl stehen 137 verschiedenen Kurse, Workshops und Vorträge aus den Bereichen Aerobic/Gymnastik, Kampfkunst/Fitness, Outdoor sowie Tanzsport/Fitness.

Im 80 Seiten starken Programmheft, das im Rathaus, im Sportamt und online (www.sportfrühling-klagenfurt.at) erhältlich ist, finden sich viele spannende Angebote: z.B. Aqua-Rücken-Fit, Jumping Fitness, Life Kinetik, Persönliche Bewegungsberatung, Sling Training, Yoga, Selbstverteidigung, 60 Minuten Bewegungsparcours am Kreuzbergl, Radfahren (Lavanttalradweg), Zumba, Ernährungsworkshop, Spirituelle Heilung, Abnehmen mit Sport uvm.

„Unser Team vom Sportamt hat wieder ein vielfältiges Kursangebot für Jung und Alt zusammengestellt. Ich wünschen allen Teilnehmern viel Spaß an der Bewegung“, so Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Anmeldungen sind über die Homepage und per E-Mail (sportschnuppern@klagenfurt.at) möglich. Zudem ist das Sportamt vom 10. bis zum 14. April mit einem eigenen Anmeldestand am Alten Platz, Ecke Kramergasse, täglich von 9 bis 18 Uhr vertreten.

Um beim Lieblingskurs fix dabei sein zu können, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung. Dabei ist der jeweilige Anmeldeschluss zu beachten. Jeder, der aktiv bei einem Kurs des Klagenfurter Sportfrühlings mitmacht, hat außerdem die Chance, einen von vielen tollen Preisen zu gewinnen.

Scrolle nach oben