Zum Inhaltsbereich springen
Die Stadtsenatsmitglieder verliehen Ing. Erich Hallegger im Zuge der Kabinentrakteröffnung das Ehrenzeichen der Landeshauptstadt. Foto: StadtPresse/Wajand

Eishalle: Neuer Kabinentrakt eröffnet

(19.11.2018)
In den Neubau wurden fünf Millionen Euro investiert. Das neue Trainingszentrum teilen sich der KAC und das Bundesleistungszentrum.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Christian Scheider, LFK-Stv. und BFK Dietmar Hirm und BF-Kommandant Ing. Gottfried Strieder gratulieren Manfred Geyer sen. zu 50 Jahre Feuerwehrmann.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Stadt ehrte verdienstvolle Feuerwehrmänner

(17.11.2018)
Sie sind 365 Tage im Jahr für die Sicherheit der Klagenfurter Bevölkerung da! Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren und der Berufsfeuerwehr. Freitagabend fand von der Stadt wieder die Ehrenzeichenverleihung statt.
Die Klagenfurter Stadtpolitik mit dem Christkind bei der Eröffnung des Christkindlmarktes. Foto: StadtPresse/Fritz

Christkindlmarkt ist eröffnet

(17.11.2018)
Der Klagenfurter Christkindlmarkt ist eröffnet. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger gaben das Kommando und der Christbaum erstrahlte im Lichterglanz.
Schulchöre aus der Landeshauptstadt werden Klagenfurt im Konzerthaus ein musikalisches Geburtstagsgeschenk überbringen. Foto: StadtPresse

Klagenfurt 500: Ein musikalisches Geburtstagsgeschenk

(16.11.2018)
Schulchöre aus der Landeshauptstadt singen am 21. November um 18 Uhr bei freiem Eintritt im Konzerthaus. Unterstützung kommt vom Oboenensemble der Gustav Mahler Musikschule und Multiinstrumentalist Klaus Lippitsch.
Ein großes Dankeschön für ein 18 Jahre langes, engagiertes Wirken als Geschäftsführer der Kärntner Messen gab es von Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz für Ing. Erich Hallegger, der nun in den Ruhestand tritt. Die besten Wünsche auch von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und vom Präsidenten der Wirtschaftskammer Kärnten, Jürgen Mandl. © StadtPresse / Fritz

Letzte Messe-Eröffnung von Ing. Hallegger

(16.11.2018)
Die Familienmesse ist zugleich die letzte unter der Ägide von Ing. Erich Hallegger, der in den verdienten Ruhestand tritt.
Ein Selfie vor dem Lindwurm und dem Christbaum: Stadtrat Markus Geiger mit Adolf Kulterer und Helmuth Micheler vom TVB.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Selfiepoint am Christkindlmarkt

(16.11.2018)
Am Samstag wird der Klagenfurter Christkindlmarkt eröffnet. Für die Besucher ein Highlight wird sicher der Selfiepoint im Osten des Marktes.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz würdigt Dr. Alois Brandstetter im Beisein seiner Gattin Suchra mit der „Goldenen Medaille der Landeshauptstadt Klagenfurt“. © StadtPresse / Fritz

Auszeichnung für Dr. Alois Brandstetter

(16.11.2018)
Für seine Verdienste auf kulturellem Gebiet wurde Univ.-Prof. Dr. Alois Brandstetter die „Goldene Medaille der Landeshauptstadt Klagenfurt“ verliehen.
Botschafter Trevor D. Traina mit Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz beim Eintrag in das „Goldene Buch“.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Antrittsbesuch von US-Botschafter

(15.11.2018)
Seit Mai dieses Jahres ist Trevor D. Traina der neue Botschafter der USA in Österreich. Donnerstagnachmittag stattete der Diplomat Kärnten und auch dem Klagenfurter Rathaus seinen Antrittsbesuch ab.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz präsentierte gemeinsam mit Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und den Stadträten Frank Frey und Markus Geiger die geplante Umstrukturierung bei den städtischen Wohnungen.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Alle Wohnungen unter einem Dach

(15.11.2018)
Die Stadt Klagenfurt besitzt rund 3.300 Wohnungen. Diese liegen etwa zur Hälfte in der Verwaltung der stadteigenen Immobilienverwaltung (IVK) und der Abteilung Wohnungen. Nächstes Jahr wird alles in einem Eigenbetrieb zusammengefasst.
Die Teilnehmer des Europäischen Volksgruppenkongresses wurden offiziell im Rathaus empfangen. Foto: StadtPresse/JFG

Europäischer Volksgruppenkongress in Klagenfurt

(15.11.2018)
Bereits zum 29. Mal organisiert das Land Kärnten den Europäischen Volksgruppenkongress. Vertreter des Volksgruppenbüros und internationale Teilnehmer waren zu Besuch im Klagenfurter Rathaus.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz übergab im Beisein fast aller Stadtsenatsmitglieder und Gemeinderätin a. D. Christina Krainz die Ehrenurkunde an Brigitte, Richard und Sohn Andreas Hofer.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Ehrenurkunde für Familie Hofer

(14.11.2018)
Seit 40 Jahren betreiben Brigitte und Richard Hofer das beliebte Restaurant „Maria Loretto“, das weit über die Kärntner Grenzen hinaus unter Feinspitzen bekannt ist. Von der Stadt gab es die Ehrenurkunde für ihre Verdienste im gastronomischen Bereich.
Verkehrsreferent Vizebürgermeister Christian Scheider mit Mitgliedern des Ausschusses für Straßenbau und Verkehr bei der Eröffnung der Begegnungszone.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Begegnungszone wurde eröffnet

(14.11.2018)
Mittwochmittag wurde Klagenfurts erste Begegnungszone eröffnet. Um den Neuen Platz gelten nun neue Verkehrsregeln.
. Isabella Konrad (vorne), Schuldirektorin Helga Hunka, ÖAMTC-Präsident Johann Mutzl, Direktor-Stv. Petra Peitler (vorne),  Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Klassenlehrerin Ulrike Faller, Stadtrat Mag. Franz Petritz mit den Schülern beim Sicherheitstraining. Foto: StadtPresse/Wajand

ÖAMTC-Aktion: Mehr Sicherheit für unsere Kinder!

(14.11.2018)
Die Stadt Klagenfurt unterstützt auch heuer wieder die ÖAMTC-Aktion „Sehen und gesehen werden“: Kinder erhalten kostenlos Rucksack- und Schultaschenhüllen mit Reflektoren zur besseren Sichtbarkeit.
Symbolfoto: Luftansicht Klagenfurter Kläranlage. Foto: G. Eggenberger

Kanal und Entsorgung: Ausblick auf 2019

(14.11.2018)
Die Abteilung Entsorgung gehört zu den größten Bereichen im Magistrat Klagenfurt. 2019 sind viele erforderliche Sanierungen geplant, das Team ist bestens vorbereitet.
Antrittsbesuch und Eintragung in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Klagenfurt: die Botschafterin der Republik Lettland mit Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Honorarkonsul Dr. Wolfgang Lattacher.

Antrittsbesuch der lettischen Botschafterin

(09.11.2018)
Die Botschafterin Lettlands, Veronika Erte, besuchte Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz in ihren Amtsräumlichkeiten im Klagenfurter Rathaus.
Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Messegeschäftsführer Ing. Erich Hallegger, Dompfarrer Dr. Peter Allmaier (Kirche), Mag. Igor Pucker (Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 14 – Kunst und Kultur)  sowie Rolf Bickelhaupt („gesund&glücklich“) und Klaus Tschaitschmann.

Familienmesse mit buntem Programm

(09.11.2018)
Am 16. November wird auf dem Klagenfurter Messegelände die einzige Familienmesse Österreichs mit einem vielseitigen Programm rund um Gesundheit, Familie, Wohlbefinden und Brauchtum eröffnet.
Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ und Mag. Jutta Pollinger-Juvan (Vizepräsidentin Apothekerkammer Kärnten) stellten gemeinsam die neue Kooperation zwischen Stadt und den Apotheken vor. Foto: StadtPresse/Spatzek

Stadt und Apotheken entsorgen alte Arznei gemeinsam

(08.11.2018)
Abgelaufene Medikamente werden von den 24 Apotheken in Klagenfurt gesammelt und an die städtischen Altstoffsammelstellen zur weiteren Entsorgung gebracht. Die Zusammenarbeit startet mit 1. Dezember.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Adelheid Johum und ihren Kindern Mag. Hans Kaufmann und Margret Uhl.  Foto: StadtPresse

Herzliche Glückswünsche zum 100. Geburtstag

(08.11.2018)
Adelheid Johum zählt mit ihren 100 Jahren zu den ältesten Bewohnern der Stadt Klagenfurt – zu ihrem runden Geburtstag gratulierte die Bürgermeisterin persönlich.
Bürgermeistern Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, die Stadträte Frank Frey und Wolfgang Germ sowie Stadtgartendirektor DI Heinz Blechl mit den Siegern der einzelnen Kategorien.  Foto: StadtPresse/Fritz

Klagenfurter Blumenfreunde geehrt

(08.11.2018)
Große Freude Mittwochabend in der Klagenfurter Stadtgartenzentrale. Bei der Abschlussveranstaltung von „Klagenfurt im Blumenschmuck“ wurden die Sieger der einzelnen Kategorien ausgezeichnet und allen Teilnehmern für ihr Engagement gedankt.
Stadtrat Wolfgang Germ freut sich gemeinsam mit Ing. Karl Weger und Mitarbeitern der Abteilung Entsorgung über den großen Erfolg der optimierten Tourenführung. ©StadtPresse

Müllabfuhr: Ersparnis durch Tourenoptimierung

(07.11.2018)
Durch ein effizienteres Müllabfuhrsystem konnten 21.900 Touren-Kilometer und 110.000 Euro eingespart werden.
Symbolfoto Pestsäule, Foto: JFG

Pestsäule: Generalsanierung abgeschlossen!

(07.11.2018)
Nach umfassenden Renovierungsarbeiten in den letzten Monaten ist eines der markantesten Denkmäler Klagenfurts wieder frei zugänglich. Die Kosten in Höhe von 65.000 Euro trägt die Stadt Klagenfurt mit finanzieller Unterstützung des Bundesdenkmalamtes.
Viel mehr Licht bringen die rund 20 neuen Leuchten in Fischl. Das stellten StR. Frank Frey, Vzbgm. Christian Scheider und Gottfried Mirning bei einem Lokalaugenschein fest. Foto: StadtPresse/Hude

Beleuchtungsoffensive in Viktring, Fischl und der Innenstadt fortgesetzt

(06.11.2018)
Alle 110 Laternen in der Altstadt werden mit „Retrofitsystemen“ auf LED-Lampen umgerüstet. Altstadtcharakter und Erscheinungsbild bleiben dadurch unverändert. Weitere Beleuchtungsmaßnahmen betreffen Fischl und den Friedhof Stein-Viktring.

Hundehaltung: Novellierung des Landesgesetzes gefordert

(06.11.2018)
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Mag. Franz Petritz fordern für Gemeinden mehr Befugnisse um das Gefahrenpotential im falschen Umgang mit Hunden zu minimieren. Sicherheitsgemeinderat Jürgen Pfeiler kündigt verstärkte Kontrolle der Maulkorb- und Leinenpflicht an öffentlichen Orten an.

Sitzung des Stadtsenates

(06.11.2018)
Im Stadtsenat wurde Dienstagvormittag die Aktion „Soziales Christkindl“ einstimmig beschlossen. Besitzer der Stadtkarte bekommen eine einmalige Unterstützung in der Höhe von 100 Euro.
Seitens des Stadtsenates sprachen Bgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Sozialreferent Vzbgm. Jürgen Pfeiler, Vzbgm. Christian Scheider und die Stadträte Mag. Franz Petritz und Wolfgang Germ den Vertretern der Vereine ihren Dank für das ehrenamtliche Engagement aus. Foto: StadtPresse/Spatzek

1. Klagenfurter Freiwilligenmesse: Im Zeichen des Ehrenamtes

(03.11.2018)
Mit „Wir für Klagenfurt“ bietet die Stadt ab sofort den zahlreichen Vereinen und Organisationen im ehrenamtlichen Bereich eine eigene Plattform. Bei der ins Leben gerufenen Freiwilligenmesse in den City Arkaden präsentierten sich über 20 Institutionen den vielen Besuchern.
Scrolle nach oben