Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Antrittsbesuch von US-Botschafter

(15.11.2018)
Seit Mai dieses Jahres ist Trevor D. Traina der neue Botschafter der USA in Österreich. Donnerstagnachmittag stattete der Diplomat Kärnten und auch dem Klagenfurter Rathaus seinen Antrittsbesuch ab.

Österreich ist dem höchsten diplomatischen Vertreter der USA nicht unbekannt. Schon der Großvater von Trevor D. Traina war als Botschafter in Wien tätig und hat daher schon einige Zeit in Österreich verbracht. Vor seinem Besuch im Rathaus bei Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz unternahm Traina einen ausgiebigen Spaziergang durch die Landeshauptstadt, von der er sich sehr begeistert zeigte.

In Österreich will Traina beim Austausch und Aufbau von Wirtschafts­beziehungen helfen. Seitens der Bürgermeisterin wurde jede Form der Unterstützung zugesagt.

Vor seiner diplomatischen Tätigkeit war Traina in zahlreichen Technologie­unternehmen in Kalifornien tätig. Privat ist er ein großer Weinliebhaber – er besitzt Weingüter in Napa Valley – und Kunstsammler.

Als Gastgeschenk gab es von Bürgermeisterin Dr. Mathiaschitz daher für den Weinkenner einen Wein vom stadteigenen Weingarten.

Zum Abschluss des Besuches trug sich der Botschafter, der mit Frau und zwei Kindern in Wien lebt, in das „Goldene Buch“ ein.   

Scrolle nach oben