Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Glanbrücke wieder beidseitig befahrbar

(18.10.2018)
Ab Freitagmittag ist die Glanbrücke in der Grete-Bittner-Straße wieder in beide Richtungen befahrbar.

Durch notwendige Sanierungsmaßnahmen war die Glanbrücke in der Grete-Bittner-Straße mehrere Monate stadteinwärts gesperrt bzw. wurde stadtauswärts als Einbahn geführt.

„Die Arbeiten sind nun fast abgeschlossen, ab 19. Oktober Mittag kann die Brücke wieder in beiden Richtungen befahren werden und die Verbindung zwischen St.-Veiter-Straße und Feldkirchner Straße ist wieder uneingeschränkt gegeben“, so Verkehrsreferent Vizebürgermeister Christian Scheider.

Einige Restarbeiten neben der Brücke sind noch zu erledigen, diese werden bis Mitte November abgeschlossen sein. Diese Arbeiten werden aber zu keinen Verkehrsbehinderungen mehr führen.                  

Scrolle nach oben