Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Ursulamarkt lädt zum Besuch ein

(20.10.2018)
Kärntens ältester und größter Krämermarkt, der Klagenfurter Ursulamarkt, lädt wieder zum Besuch ein.

Es gibt ihn bereits seit 1304. Den beliebten Ursulamarkt in Klagenfurt, der der Heiligen Ursula gewidmet ist. Samstagvormittag wurde der Markt am Messegelände eröffnet, bis einschließlich Montag lädt er zu einem Bummel ein.

 

Rund 300 Aussteller und Marktfahrer sind heuer mit dabei. Am Ursulamarkt gibt es traditionell Dinge, die man sonst nur mehr schwer anderswo bekommt. Vom Emailhäferl über Wollsocken und warme Unterwäsche bis zur Wunderpolitur für Autos ist alles vorhanden. Und natürlich noch vieles mehr. Zusätzlich gibt es wieder einen kleinen Vergnügungspark und die beliebte Kleintierschau.

Scrolle nach oben