Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Bischofs-Ernennung: Bürgermeisterin gratuliert Josef Marketz

(03.12.2019)
Ernennung ist ein klares Bekenntnis zur Menschlichkeit.

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gratuliert Caritas-Direktor Josef Marketz zur Ernennung zum Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt. „Die Ernennung von Josef Marketz ist ein klares Bekenntnis zur Menschlichkeit. Er hat sich stets um jene Menschen gekümmert, die auf Unterstützung angewiesen sind. Seine gewinnende Art, von der ich mich selbst in vielen Gesprächen überzeugen konnte, wird innerhalb der Katholischen Kirche Kärnten überzeugen und Vertrauen schaffen“, sagt die Bürgermeisterin.

Unter seiner Federführung als Caritas-Direktor wurden zahlreiche soziale Projekte in Klagenfurt umgesetzt, die eine unverzichtbare Ergänzung zum Angebot der Stadt darstellen. So ist gerade in den Wintermonaten die Caritas-Tagesstätte „Eggerheim“ eine wichtige Anlaufstelle für Obdachlose. „Als Bürgermeisterin ist mir der Dialog ein besonderes Anliegen und daher freue ich mich schon auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Bischof“, sagt Mathiaschitz.

Scrolle nach oben