Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Klagenfurterin feiert den Hunderter

(23.12.2019)
Irene Nekam feiert genau am 24. Dezember Geburtstag, heuer ist es ihr 100. Auch Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gratulierte zum großen Jubiläum.

Irene Nekam ist mit ihrem Geburtstag am 24. Dezember ein echtes Christkindl. Mit Sohn und Schwiegertochter feierte sie schon vorab ihren 100. Geburtstag. Dabei stellte sich auch Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz ein, die der Jubilarin im Namen der Stadt herzliche Glückwünsche überbrachte.

In Budapest geboren, wuchs Irene Nekam dann in Kärnten, in Spittal an der Drau auf.  Vor dem 2. Weltkrieg lebte sie drei Jahre in Holland, wo sie als Kindermädchen beschäftigt war. Ehemann Josef Nekam war bei der Kärntner Landesregierung beschäftigt. Die Jubilarin hat zwei Kinder, Elsa und Robert, zwei Enkel und zwei Urenkel.

Die rüstige Hunderterin kocht noch selbst, liest gerne und löst mit Begeisterung Kreuzworträtsel.

Ihre ganz großen Hobbys aber sind Schwimmen und Strandbadbesuche. Mit ihrer Damenrunde genießt sie den Sommer im Klagenfurter Strandbad und ihre Lieblingsschwimmstrecke ist Schrottenturm und zurück!

Scrolle nach oben