Zum Inhaltsbereich springen

1. Kärntner Lehrlingsmesse eröffnet

(31.01.2019)
Premiere auf dem Klagenfurter Messegelände! Die 1. Kärntner Lehrlingsmesse wurde eröffnet. Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Bundesland bekommen bis 2. Februar einen tollen Gesamtüberblick zum Lehrlingsangebot in Kärnten.

Die Lehre ist keineswegs eine Ausbildung zweiter Klasse! Die Wirtschaft benötigt dringend Nachwuchskräfte und Fachleute in den Bereichen der verschiedenen Lehrberufe. Die erste Lehrlingsmesse gibt nicht nur einen Überblick zu Angebot, sondern soll vor allem auch den Lehrberuf wieder attraktiver machen. Rund 70 Lehrberufe werden vorgestellt – Schulklassen aus ganz Kärnten sind eingeladen, am Samstag findet der Familientag statt – genügend Zeit also sich viele Berufe näher anzusehen. Fachberufsschullehrer und Berufsschüler führen die interessierten Gäste durch sechs Stationen in der Messehalle 1. „Durch diese geführten Konzepte bekommen die jungen Leute Berufe vorgestellt, die sie vielleicht gar nicht kennen und das Interesse wird geweckt“, weiß auch Klagenfurts Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz. Verschiedene Branchen und Aufgabengebiete aus Wirtschaft und Industrie stehen im Vordergrund.

Der Familientag am Samstag, 2. Februar, findet von 9 bis 13 Uhr übrigens bei freiem Eintritt statt. Also unbedingt hingehen und sich informieren!

Scrolle nach oben