Zum Inhaltsbereich springen

Eislaufvergnügen auf dem Lendkanal

(08.01.2019)
Dienstag erfolgte die Freigabe des Lendkanals für alle Eisläufer. Dank der Kooperation von Stadt Klagenfurt und Eislaufverein Wörthersee ist das Eislaufvergnügen kostenlos.

Bis Montagabend haben Mitglieder vom Eislaufverein Wörthersee die Eisfläche des Lendkanals bearbeitet, um ab heute optimale Voraussetzungen für alle Eisläufer zu bieten. „Der Lendkanal hat eine rund 15 Zentimeter dicke Kerneisschicht, die betreutet Fläche geht vom Lendhafen bis zur Rizzibrücke“, so Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler.

Im Lendhafen gibt es einen Holzsteg als Einstiegshilfe. Die Eisfläche wird vom EVW täglich betreut. Das Eislaufvergnügen ist kostenlos und so lange es die Witterungsverhältnisse erlauben bzw. die Eisfläche nicht gesperrt ist, möglich.

Scrolle nach oben