Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Straßensperren wegen Altstadtlauf

(04.06.2019)
Am Donnerstag, dem 6. Juni, kommt es in der Klagenfurter Innenstadt wegen dem Altstadtlauf am späten Nachmittag zu einigen Straßensperren.

Der Altstadtlauf im Rahmen der Klagenfurter Sporttage hat in der Landeshauptstadt schon eine langjährige Tradition. Der beliebte Lauf mit einigen hundert Teilnehmern findet diese Woche statt. Nämlich am 6. Juni. Da es mehrere unterschiedliche Läufe (für Kinder bis zur allgemeinen Klasse) gibt, beginnen die Straßensperren bereits gegen 17 Uhr.

Ab 17:00 Uhr sind die Straßen rund um den Neuen Platz sowie die Burggasse, Domgasse, Paradeisergasse und Pernhartgasse gesperrt. Es finden die Kinder- und Schülerläufe statt.

Ab 18:50 Uhr sind dann die Straßen für den Hauptlauf gesperrt. Die Strecke (siehe auch Foto) sieht folgendermaßen aus:

Neuer Platz / Kramergasse – Burggasse – Bahnhofstraße – Alter Platz – Goeßgasse – Pfarrplatz – Theatergasse (zwischen Pfarrplatz und Heuplatz) – Heuplatz – St. Veiter Straße (bis Ring) – Waaggasse - Getreidegasse – Kardinalplatz – Adlergasse – Mießtaler Straße (zwischen Adlergasse und Bahnofstraße) - Paulitschgasse –  10. Oktoberstraße (zwischen Paulitschgasse und Neuer Platz).

Die Sperren werden bis ca. 21 Uhr dauern.

Scrolle nach oben