Zum Inhaltsbereich springen

Benediktinermarkt beliebtester Markt in Kärnten

(21.03.2019)
Das Falstaff-Magazin hat kürzlich zur Wahl des beliebtesten Marktes in Österreich aufgerufen. Der Benediktinermarkt landete auf Rang 4. In Kärnten ist es der beliebteste Markt.

Das freut nicht nur die Marktverantwortlichen von Klagenfurt, sondern sicherlich auch jeden Marktbesucher und jede Marktbesucherin. Der Benediktinermarkt zählt zu den beliebtesten Märkten in Österreich und landete auf Rang 4. Hinter den Märkten in St. Pölten, Parndorf und Eisenstadt. Hinter Klagenfurt rangiert der Villacher Wochenmarkt auf Rang 5.

Die Falstaff-Community konnte online zehn Tage voten. Zuvor konnten Märkte nominiert werden. Von Falstaff wurden dann die 20 Märkte mit den meisten Nennungen für das Voting gereiht.   

„Ein Ergebnis, das uns stolz macht“, so Stadtrat Markus Geiger. Der Marktreferent sieht in dem Ergebnis den Fleiß der vielen Marktfieranten bestätigt. „Der Klagenfurter Benediktinermarkt hat einfach ein einzigartiges Flair, das aus einer guten Zusammenarbeit zwischen Markthändlern, Kunden und Stadtverwaltung hervorgeht“, so Geiger abschließend.                   

Scrolle nach oben