Zum Inhaltsbereich springen

Der Ostermarkt öffnet am 3. April

(21.03.2019)
Am 3. April wird auf dem Neuen Platz der Ostermarkt eröffnet. Heuer gibt es noch mehr Attraktionen und Programmangebote für die kleinsten Besucher.

Der Klagenfurter Ostermarkt soll ein Treffpunkt für die ganze Familie sein. Entsprechend vielfältig ist daher auch heuer wieder das Programmangebot, das Donnerstag von Stadtrat Markus Geiger gemeinsam mit dem Tourismusverband und der Innenstadtkaufmannschaft präsentiert wurde.                     

Hauptattraktion am Ostermarkt ist auch heuer wieder das – soweit bisher bekannt – größte begehbare Osternest der Welt mit einem Durchmesser von 23 Meter. „Im Osternest finden wieder die Kinderveranstaltungen, die heuer wesentlich ausgeweitet wurden, statt“, so Stadtrat Geiger. Zwischen 5. und 19. April gibt es fast täglich eine oder oftmals gleich mehrere Attraktionen für die kleinsten Besucher. Das Angebot reicht von Zaubershow bis Zirkusvorführungen. Insgesamt gibt es 43 Veranstaltungen.

 

Das Angebot der über 20 Händler reicht von Kunsthandwerk und Osterdekorationen über Süßigkeiten und Spielzeug bis hin zum saftigen Schinken oder g‘schmackigen Reindling. Nach dem Marktbummel kann man es sich bei einem Cafè gemütlich machen, während die Kleinsten ihre Gaude bei einem der Fahrgeschäfte haben.

Auch das Brauchtum und das Kunsthandwerk kommen nicht zu kurz. So gibt es wieder das beliebte Palmbuschenbinden und den Palmeselumzug.

 

In das Osterprogramm der Stadt eingebunden sind auch die Innenstadt­kaufleute. Wie deren Sprecherin Cornelia Hübner betonte, gibt es heuer bei der Hasenfamilie vor der Pestsäule auch einen Verkaufstand, der einem karitativen Zweck dient. „Man kann hier handwerkliche Produkte erwerben oder einfach nur einen Geldbetrag spenden“, so Hübner. Aus dem Reinerlös werden Osterjausen angekauft, die dann an SOMA zur Weitergabe an bedürftige Kunden überreicht werden. Zusätzlich gibt es von der Kaufmannschaft auch noch ein Gewinnspiel, bei dem es zahlreiche Einkaufsgutscheine von Innenstadtgeschäften zu gewinnen gibt.

 

Nicht nur der Christkindlmarkt, auch der Ostermarkt wird gerne von Gästen aus Italien und Slowenien besucht. „Daher haben wir den Markt hier auch wieder stark beworben“, sagte TVB-Obmann Adolf Kulterer. 

 

Der Ostermarkt auf dem Neuen Platz geht von 3. bis 19. April. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 bis 19 Uhr und am Karsamstag von 7 bis 16 Uhr. Das komplette Programm des Ostermarktes findet man hier .

Scrolle nach oben