Zum Inhaltsbereich springen

Wieder ein 100er im Hülgerthpark

(02.11.2019)
Im Klagenfurter Seniorenheim Hülgerthpark konnte der nächste hundertste Geburtstag gefeiert werden. Diesmal war es das Fest von Margarethe Walkensteiner.

Sie lebt seit über einem Jahr im Hülgerthpark auf der Pflegestation ist aber weiter mit ihrem Rollator mobil unterwegs. Am 3. November in Mallnitz geboren, war sie Handelsangestellte, verheiratet, jetzt verwitwet, hat einen Sohn und fünf Enkelkinder. Sohn Wolfgang ist ein bekannter Künstler, lebt hauptsächlich in Wien und besucht regelmäßig seine Mutter in Klagenfurt. Margarethe Walkensteiner freut sich auch besonders, wenn die Enkelkinder kommen, die Familie bedeutet ihr viel und die Bindung ist eng. Zu ihren großen Leidenschaften zählen auch Operetten und Blumen.

Die Glückwünsche für die Stadt Klagenfurt für die Jubilarin überbrachte Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Er  gratulierte im Namen der Stadt und im eigenen Namen mit Blumen und überbrachte auch die schriftlichen Glückwünsche von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz.  

Scrolle nach oben