Zum Inhaltsbereich springen

Konzerte im Schloss

(11.10.2019)
Im November und Dezember gibt es im Schloss Loretto zwei stimmungsvolle Konzerte.

Im Schloss Loretto sollen vermehrt kulturelle Veranstaltungen und Highlights stattfinden. Die Kulturabteilung der Stadt Klagenfurt beginnt im November und Dezember mit zwei interessanten Konzerten.

Am 17. November mit Beginn um 11 Uhr gibt es die TRIGONALE MATINÉE
PER CANTARE E SUONARE. Ein Konzert mit Sara Johnson Huidobro (Cembalo),
Bianca Muggleton (Violine) und Paula Pinn (Flöte)-

Die drei Künstlerinnen bringen Werke von C. Monteverdi (1567–1643), Philippe
Verdelot (1475–1552), L. Luzzaschi (1545–1607), G. Legrenzi (1626–1690) und T. Merula (1595–1665).

Am 10. Dezember um 19.30 Uhr gibt es den "Salon im Schloss" mit der Sopranistin Valentina Inzko Fink, einer gebürtigen Klagenfurterin u nd dem Pianisten  und Dirigenten
Davorin Mori. Auf dem Programm steht ein musikalischer „Christmas-Punch“ mit Werken von George Gershwin, Cole Porter, Norah Jones oder
John Kander sowie slowenische, deutsche und englische Weihnachtsliteratur.

Karten für 25 Euro (inklusive 1 Aperitif) gibt es im Tourismusbüro Neuer Platz, Reservierungen sind direkt in der Abteilung Kultur, Telefon +43463 537 5228, E-Mail kultur@klagenfurt.at möglich.

Scrolle nach oben