Zum Inhaltsbereich springen

Herbstmesse mit Schwerpunkt Klimaschutz

(06.09.2019)
„Einkaufen im echten Leben“ lautet das Motto der diesjährigen Herbstmesse. Vom 11. bis 15. September geht es vor allem um das Thema Nachhaltigkeit, der Gaudepark hat schon geöffnet.

„Die Herbstmesse gilt als die Mutter aller Kärntner Messen, sie erfindet sich immer wieder neu, bietet Altbewährtes und moderne Trends in einem tollen Mix“, so Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz. „Sie ist ein Erlebnis mit vielen persönlichen Begegnungen“, weiß auch Messe-Geschäftsführer Dr. Bernhard Erler. Genau dieser persönliche Charme, der Kontakt zu Händlern und Produzenten, verschiedenste Produkte aus der Region, ein Blick auf bewährte Handarbeit und vieles mehr machen den heurige Schwerpunktthema aus. Eben „Einkaufen im echten Leben“, weg von Massenproduktionen und Online-Shopping und hin zu Regionalität! 500 Aussteller sind mit den Themen Bauen, Energie, Mode, Interieur und Genuss mit dabei (zB Modelabels aus Kärnten, kulinarische Spezialitäten aus der Alpen-Adria-Region, Brothandwerker und Genussland Kärnten etc.)

GO GREEN – mit Öko-Experiment

Auf über 3.000 Quadratmetern gibt es wieder Produkte und Dienstleistungen, die im Sinne einer fairen Wertschöpfungskette entstanden sind. Mit dem Experiment „100 Stunden ohne Konsum“ wird ein Paar, das sich seit Jahren mit dem Thema beschäftigt, ein Leben ohne industriell gefertigte Produkte präsentieren. Dazu werden übrigens noch zwei weitere Personen gesucht, die mitmachen! Interessierte können sich direkt bei den Kärntner Messen (wallner@kaerntnermessen.at) melden – als Danke gibt es eine Woche Urlaub in einem Biothotel!

Unter dem Titel „Green Building – green energy“ werden zahlreiche Dienstleistungen und Produkte zum Thema Energieeffizienz präsentiert, darunter auch eine Sonderausstellung der UNO.

Weitere Schwerpunkte: Wedding Days (14. und 15. September), Messemarkt in der Messehalle 3 und die „Kunstparkzone“, in der frei schaffende Künstler aus Kärnten und dem Burgenland ihre Werke zeigen.

Der Gaudepark öffnet heuer vom 6. bis 15. September seine Pforten und bietet  einige neue Highlights, die für ordentlich Adrenalin sorgen werden, u.a. Airemotion, Disco Loco oder Taifun. Bei „Jammers Music Pub“ gibt’s die passende musikalische Unterhaltung.

NEU: Erstmals gibt es für die Messekarten ein Online-Ticket-System – verkürzt die Wartezeit an der Kassa!

Alle weiteren Details auf www.kaerntnermessen.at

 

Scrolle nach oben