Zum Inhaltsbereich springen

Covid-19: Besucherlounge im Hülgerthpark

(21.04.2020)
Den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenwohnheims Hülgerthpark steht jetzt eine „Besucherlounge“ zur Verfügung. Hier können sie gefahrenlos ihre Angehörigen sehen.

Der Ablauf ist folgendermaßen: Angehörige melden sich telefonisch im Hülgerthpark um einen Besuchstermin zu vereinbaren.  Zur vereinbarten Zeit wird der Bewohner/die Bewohnerin in eine der beiden Besucherlounges gebracht, gegenüber, auf der anderen Seite der Glaswand, nehmen die Angehörigen Platz. Dann können sich Bewohner und ihre Besucher via Telefon, jedoch mit Sichtkontakt, unterhalten.

Die Bewohner freuen sich sehr über dieses Angebot, es sind bereits einige Besuchstermine vereinbart worden, wie Sozialreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler bestätigt: „Wir möchten den Alltag für unsere Bewohnerinnen und Bewohner so angenehm wie möglich gestalten. Ihre Gesundheit hat für uns aber allerhöchste Priorität. Durch die räumliche Trennung der Besuche schaffen wir beides.“

Die Besucherlounge ist ein Teil von mehreren Maßnahmen für die Seniorinnen und Senioren: bereits zu Beginn der Krise wurde ein Einkaufsdienst ins Leben gerufen (die Bewohnerinnen und Bewohner gaben ihre Einkaufsliste den Zivildienern, die die Besorgungen erledigt haben und dafür gegebenenfalls auch auf das städtische Seniorenhilfstelefon zurückgegriffen haben). Vor Ostern haben wir eine Malaktion ins Leben gerufen: viele Kinder haben Fotos von ihren Osterzeichnungen gemailt, diese wurden ausgedruckt und der Hülgerthpark wurde damit österlich dekoriert. Auch eine Osternestsuche im Garten des Hülgerthparks wurde veranstaltet. Und nun gibt es eben die Besucherlounge, damit die Bewohnerinnen und Bewohner ihre Angehörigen sehen können.

Angehörige melden sich unter der Nummer 0664 / 34 29 108 im Hülgerthpark an und vereinbaren einen Besuchstermin. Die Anmeldung erfolgt von Montag bis Freitag zwischen 13 Uhr und 15 Uhr. Die Besuchszeit kann natürlich auch außerhalb dieser Zeit vereinbart werden.

Scrolle nach oben