Zum Inhaltsbereich springen

Covid-19: Heuer kein Altstadtzauber in Klagenfurt

(20.04.2020)
Die beliebte Klagenfurter Großveranstaltung muss aufgrund der Covid-19-Maßnahmen in diesem Jahr abgesagt werden. Stadt und Stadtrichter arbeiten aber bereits auf die Durchführung 2021 hin.

Am 7. und 8. August hätte heuer der Klagenfurter Altstadtzauber stattfinden sollen. Doch auch diese Großveranstaltung muss aufgrund der Covid-19-Maßnahmen abgesagt werden. Das teilen Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Burggraf Willi Noll von den Stadtrichtern am Montag mit. „Bis vor kurzem war ein Sommer in Klagenfurt ohne Altstadtzauber undenkbar. An der Absage führt heuer aber leider kein Weg vorbei. Dafür freuen wir uns umso mehr auf den Altstadtzauber im nächsten Jahr“, erklärt die Bürgermeisterin.

Auch die Stadtrichter als Veranstaltungspartner der Stadt sehen das ähnlich. „Die Vorfreude war natürlich groß und wir sind mitten in den Vorbereitungen für die heurige Veranstaltung. Doch auch der Altstadtzauber wird nun ein Jahr Pause machen und auf Distanz gehen. Dafür arbeiten wir jetzt schon mit voller Kraft am Altstadtzauber 2021“, so Willi Noll.

Scrolle nach oben